Katzenbach

Loks brauchen Sand

Es gibt zwar eine Besandungsanlage im Bereich des zweiständigen Faller Lokschuppens, jedoch liegt diese ungünstig um einen fließenden Ablauf der Lokbehandlung zu gewährleisten. Somit musste ein weiterer Besandungsturm in Nähe der Großbekohlung im BW gebaut werden. Der Turm stammt von Faller und wurde mit reichlich Alterungsspuren versehen. Der Sandbunker ist aus einem alten VauPe Wasserturm mit Besandung entstanden, wobei der Bunkerbereich abgetrennt wurde und mittels Dremel auf die passende Größe zurecht gestutzt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
Ich, Ralf Dorendorf (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Ralf Dorendorf (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: